Hanau talkt! Themen aus dem Leben im Kulturforum Hanau

Am 28.06.2023 startete die neue Veranstaltungsreihe im Kulturforum in Kooperation mit dem Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst Hanau. Das Talkformat ist das erste seiner Art in Hanau. Erwartet werden spannende Gäste und Geschichten, die berühren: Emotional und mitten aus dem Leben.

Moderiert werden die Veranstaltungen von der ehrenamtlichen Mitarbeiterin des AKHD Sabine Eich, u.a. als Autorin, Moderatorin und Mentalcoach tätig.

Der erste Talk beschäftigte sich mit dem Thema: Selbstbestimmt leben bis zum Schluss! Was das bedeutet und wie gerade das Lebensende selbstbestimmt gestaltet werden kann, darüber sprach Sabine Eich mit Gästen, die das Thema aus verschiedenen Perspektiven erfahren haben und kennen. Der zweite Talk widmete sich dem Thema Trauer! Was gibt uns Halt? Die Aufzeichnung steht in Kürze zur Verfügung, Link folgt.

Der Eintritt erfolgt auf Spendenbasis zugunsten des AKHD Hanau.

Grafik Sanja Zivo

Nächster Talk:

Mittwoch, den 13.03.2024 | 19:00 Uhr

Sternenkinder: Auch Sterneneltern sind Eltern!

Man bereitet sich auf ein neues Leben vorbereitet, aber nicht auf den Tod. Wie ist es, wenn das eigene Kind in der Schwangerschaft, während der Geburt oder kurz danach verstirbt? Betroffene fühlen sich oft sehr einsam und mit einem großen Schmerz verbunden. Zudem werden sie von der Gesellschaft oft nicht als Trauernde wahrgenommen.

Erwartet werden wieder spannende Gäste, die uns persönlich mitnehmen zu ihren Erfahrungen. Außerdem erwarten wir Expert:innen aus einem Praenatalen Palliativteam, die das Thema aus anderen Perspektiven erfahren und kennen.

Anmeldung erwünscht: hanautalkt@gmx.de

   Themen & Termine  2024

  • 13.03.2024        Sternenkinder: Auch Sterneneltern sind Eltern

  • 19.06.2024        Suizid: Wenn Fragen offen bleiben

  • 09.10.2024        Pflegende Angehörige, die unsichtbare Belastung

  • mittwochs, 19:00 Uhr